Kontakt
Gesches Grün
Hammerstiel 2
24226 Heikendorf
Homepage:www.gesches-gruen.de
Telefon:0431 243368
Fax:0431 243568

Gesches Grün
Garten- und Landschaftsbau | Gartencenter

Wir sind Ihr Fachbetrieb für Gartenplanung, Gartengestaltung, Terrassenbau, Pflasterung, Anlage von Gartenteich oder Schwimmteich, Reihenhausgarten und Gartenpflege.

Leistungen

Leistungen

Als zuverlässiger Partner stehen wir bei einem Gartenbau-Projekt mit unseren Leistungen an Ihrer Seite.

Referenzen

Unsere Referenzen

Wir zei­gen Ihnen unsere schöns­ten und an­spruchs­volls­ten Ar­bei­ten - unse­re Re­fe­ren­zen be­le­gen die Qua­li­tät un­se­rer Ar­beit.

Gartencenter

Brunnen mit Steinen

Besuchen Sie uns in Heikendorf in unserem Gartencenter. unser kompetentes Beratungsteam steht Ihnen jederzeit mit seiner Erfahrung zur Verfügung.

Stellen­angebote

Stellenangebote - werden Sie Teil unseres Teams.

Wir wollen unser Team verstärken und suchen engagierte und freundliche Mitarbeiter. Mehr erfahren Sie bei unseren Stellenangeboten.

Termin­anfrage

Terminanfrage

Möchten Sie lie­ber di­rekt mit uns spre­chen? Nut­zen Sie un­se­re Ter­min­an­fra­ge, um Ih­ren Wunsch­ter­min zu re­ser­vieren.

vdw - Fugenmörtel

Perfekte Kombination aus Funktion und Ästhetik im Außenbereich

Lithonplus - eine Idee weiter

Hochwertige Fugenmörtel sowie die fachgerechte Beratung, Planung und Ausführung von Pflaster- und Plattenbelägen garantieren eine hervorragende Nutzbarkeit und Optik.

Immer mehr Menschen ziehen sich gerne ins Private zurück. Darum wird das private Zuhause besonders liebevoll gestaltet. Es soll dauerhaft funktionale Erwartungen erfüllen und gleichzeitig ansprechend und ästhetisch wirken. Das beschränkt sich keineswegs nur auf die Auswahl des Interieurs und der passenden Möbel im Haus. Auch Hauseingang, Vorgarten, Garageneinfahrt und Terrasse sind nicht nur zweckgebunden, sondern haben attraktiv und gepflegt auszusehen.

Unternehmen Gftk

Ein ansprechendes Ambiente im und rund um das Haus wirkt repräsentativ, und trägt entscheidend zum Wohlbefinden des Hauseigentümers bei.

Pflaster- und Plattenbeläge sehen immer attraktiv und ästhetisch aus, wenn sie frisch angelegt wurden. Doch bereits nach kurzer Zeit verursachen dieselben Flächen einen erheblichen Pflege­aufwand. Das Unkraut wächst zwischen den Steinen oder Platten aus den Fugen heraus. Binnen kurzer Zeit wird die vormals so eindrucksvolle Optik erheblich beeinträchtigt.
Wenn dann auch noch Ameisen und andere Bodeninsekten die Fugen bevölkern, ist schnelles Handeln gefordert. Die Beseitigung der „Störenfriede“ kostet jedoch Zeit und ist für viele Hauseigentümer unbefriedigend, weil der Vorgang mehrer Wiederholungen bedarf.

Unkrautfreier Fugenmörtel

Eine zuverlässige und dauerhafte Abhilfe des Unkraut­problems ist tatsächlich möglich. Damit Pflaster- und Plattenbeläge im Außenbereich frei von Unkraut und Ameisen bleiben, bedarf es einer sorgsamen Planung und Ausführung bei der Erstellung dieser Flächen. Insbesondere ist die Verwendung eines speziell für diese Art der Beläge entwickelten Fugenmörtels anzuraten.

Es handelt sich hierbei um epoxid­harzgebundene Fugen­systeme. Der Fugenmörtel auf Kunst­harzbasis wurde von GftK speziell zur Verfugung von Pflaster- und Plattenbelägen entwickelt. Er gewährleistet dauerhaft geschlossene und feste Fugen. Ein Unkraut­wuchs ist ausgeschlossen.

Fugenmörtel

Der spezielle Fugenmörtel passt sich jeder Art von Belag an. Ganz gleich, ob es sich um Klein­pflaster, Polygonal- oder Platten­beläge handelt, ob Beton- oder Naturstein - für jedes Material und jeden Anwendungs­bereich gibt es einen speziell geeigneten Fugenmörtel. Und da die Fugen zwar vollkommen geschlossen, aber dennoch wasser­durchlässig sind, wird Regen- und sonstiges Oberflächenwasser zuverlässig in den Untergrund abgeleitet. Die Bildung von Pfützen sowie Schädigungen durch Frost in den Wintermonaten bleiben aus.

Aufgrund der chemischen Zusammen­setzung des Fugenmörtels können ihm weder Streusalz noch Reinigungs­flüssigkeiten etwas anhaben. Die Fugen selbst lassen sich gut reinigen, bestehen aber auch den Festigkeitstest beim Einsatz eines Hochdruckreinigers.

Übrigens – bestehende Pflaster- oder Plattenbeläge lassen sich in den meisten Fällen nachträglich mit dem Fugen­system behandeln.
Dazu wird die vorhandene lose Fugen­füllung entfernt, die Fläche gesäubert und anschließend die Fugen wieder verfüllt. Angeboten werden Fugensysteme in verschiedenen Farben und Ausführungen – je nach Belagsart, Belastung und Anwendungsbereich.
Der Fugenmörtel von Gftk ist ausschließlich im Baustoff-Fachhandel zu finden. Dort gibt es auch eine fachkundige Beratung zur Planung und Ausführung und zur Auswahl des richtigen Fugenmörtels.

Quelle: GftK, Gesellschaft für technische Kunststoffe mbH

vdw-Variosand

TerrAntik® - Der stilvolle Pflasterbelag mit der antiken Patina

Der bindige Fugensand ist unkraut­hemmend und für Betonstein- und Klinker­­pflaster in Einfahrten und Geh­wegen bestens geeignet.
 

Keramikplatten

Logo gftk

Für die Terrasse liegen großformatigen Plattenbeläge im Trend. Neben den traditionellen Natur- und Betonsteinen werden Keramikplatten stark nachgefragt.

vdw 520 SplittBinder EP

SplittBinder Gftk

Wasser- und luftdurch­­lässige Belags­­flächen "vdw 520 SplittBinder EP" von GftK sorgen für die Erhaltung der Bodenfunktion. Dadurch wird Regen­wasser zuverlässig abgeleitet und kann im Boden versickern.

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG

Garten­gestaltung

Die Gartengestaltung

Bei der Gestaltung der „grünen Lunge“ gewinnen Terrassen, Wege, Einfahrten und Hauseingänge signifikant an Bedeutung für einen wichtigen Ausgleich zum Alltag.

Baum­rückschnitt

Baumrückschnitt: Gründe für den Rückschnitt

Es kann verschiedene Gründe für den Rück­schnitt eines Baumes geben. Die drei Hauptgründe sind Formschnitt, Entlastungs-­/Pflegeschnitt und Ertrags­schnitt.

Barrierefreier Garten

Barrierefreiheit im eigenen Garten

Die Gestaltung barriere­freier Lebensräume macht auch vor dem eigenen Garten nicht Halt. Mit entsprechender Planung ist Bewegungs­freiheit garantiert und die Bepflanzung rücken­schonend.

Hang, Wand + Treppen

Hang, Wand und Treppen

Hocheffektiv und optisch ansprechend können Palisaden, Winkelsteine, Stelen und viele weitere Elemente in Ihrem Garten eingesetzt werden.

News der Branche

K4 Noble

K4

Das K4 Pflaster von kronimus ist für die Gestaltung von Fußgänger­zonen, Industrie und Hof­einfahrten optimal geeignet. K4 Noble ist eine Kombination von zwei verschiedenen Oberflächen­veredelungen.

Briel: Kiesfangleisten

Produktfoto

Mit Kiesfangleisten in L-Form werden beispielsweise extensive Dachbegrünungen abgegrenzt oder eingefasst.

GaLa-Bildergalerie

MEALUXIT AQUA Zargenfenster

Inspirationen zum Anlegen eines Gartens oder gewerblicher Außenanlagen. Hier finden Sie Anregungen, die Sie auf neue Ideen bringen. Aktuelle und moderne Trends zeigen Möglichkeiten der Umsetzung.

Cortenstahl

Stahlelement

Seine Beständigkeit macht Stahl so interessant für seinen vielseitigen Einsatz in Außenbereiche und Gärten.

Händlersuche für GaLa-­Bau

Logo raab karcher

Händlersuche: In den Niederlassungen unseres Baustofffachhandels finden Sie alles rund um das Thema Garten- und Landschaftsbau. Lassen Sie sich bei unserem starken Partner raab karcher kompetent und professionell beraten.

Projektplanung

Frühzeitige und vorausschauende Gartenplanung

Wenn sich im Frühjahr die ersten wärmenden Sonnenstrahlen zeigen, beginnt die Gartensaison. In der Regel haben die Garten- und Landschafts­bauer dann die Auftrags­planung für die anstehenden Monate abgeschlossen.

Terrassendielen

TERRASSENSYSTEM TERRALIS PATIO WPC

Unter den Aspekten einer nachhaltigen, umwelt­freundlichen Ökologie sind alle Terralis Patio WPC Terrassendielen vollständig recyclebar.

Wohn­eigen­tums­för­de­rung

Eigenheim

Für den Traum von den eigenen vier Wänden können Sie das KfW-­Förderprogramm 124 nutzen, das Sie beim Kauf oder Bau von selbst­genutzten Eigenheimen oder Eigentums­wohnungen jetzt noch mehr unterstützt.

vdw-Variosand

TerrAntik® - Der stilvolle Pflasterbelag mit der antiken Patina

Der bindige Fugensand ist unkraut­hemmend und für Betonstein- und Klinker­­pflaster in Einfahrten und Geh­wegen bestens geeignet.
 

Zum Seitenanfang