Kontakt
Gesches Grün
Hammerstiel 2
24226 Heikendorf
Homepage:www.gesches-gruen.de
Telefon:0431 243368
Fax:0431 243568

Pflanze

Kiesfangleisten

Zur Einfassung von extensiver Dachbegrünung

Mit Kiesfang­leisten in L-Form werden beispiels­weise extensive Dach­begrünungen abge­grenzt oder einge­fasst. Außerdem eignen sich Kiesfang­leisten ideal als Schub­sicherung bei leicht geneigten Grün­dächern oder als Schub­begrenzer für steil geneigte Grün­dächer. Als Abschluss an Dach­rändern, Balkonen oder Terrassen mit Platten­belag ermög­lichen sie einen kontrol­lierten Wasser­ablauf.

Briel Logo

Kies­fang­leisten in L- Form

Mit Kiesfang­leisten in L-Form werden beispiels­weise extensive Dach­begrün­ungen abge­grenzt oder ein­gefasst. Außerdem eignen sich Kies­fang­leisten ideal als Schub­sicherung bei leicht geneigten Grün­dächern oder als Abschluss an Dach­rand oder Traufe. Mit der Lochung im Auflage­schenkel werden die Schlepp­streifen auf der Dach­abdichtung fixiert.

Material:

  • Aluminium

Systemkomponenten:

  • Kiesfangleiste
  • Verbinder

Optionen:

  • Ecken
  • Edelstahl
  • Sonder­farben: Pulver­beschichtung in allen RAL-Tönen
  • Andere Materialien auf Anfrage

Lieferlänge:

  • 3000 mm
Zur Produkt­information
Kiesfangleiste Produktfoto
Aquaguide

Kiesfangleisten in L- Form beidseitig

Kiesfang­leisten beid­seitig dienen zur Abgren­zung bzw. Ein­fassung von z. B. extensiven Dach­begrünungen. Als Abschluss am Dach­rand, Balkonen oder Terrassen mit Platten­belag ermöglichen sie einen kontrollierten Wasser­ablauf.

Material:

  • Aluminium

Optionen:

  • Ecken
  • Edelstahl
  • Sonder­farben: Pulver­beschichtung in allen RAL-Tönen
  • Andere Materialien auf Anfrage

Lieferlänge:

  • 2000 mm
Zur Produkt­information
ProduktbildKiesfangleiste

Kiesfangleisten in L-Form höhenverstellbar

Mit Kiesfang­leisten in L-Form werden beispiels­weise extensive Dach­begrünungen abge­grenzt oder einge­fasst. Außer­dem eignen sich Kies­fang­leisten ideal als Schub­sicherung bei leicht geneigten Grün­dächern oder als Schub­begrenzer für steil geneigte Grün­dächer. Als Abschluss an Dach­rändern, Balkonen oder Terrassen mit Platten­belag ermöglichen sie einen kontrol­lierten Wasser­ablauf.

Material:

  • Aluminium

System­kompo­nenten:

  • Kiesfangleiste
  • Verbinder

Optionen:

  • Ecken
  • Edelstahl
  • Sonder­farben: Pulver­beschichtung in allen RAL-Tönen
  • Andere Materialien auf Anfrage

Lieferlänge:

  • 2000 mm
Zur Produkt­information
Produktfoto Kiesfangleiste eingebaut

Kies­fang­leisten Sattel­dach­form

Kiesfang­leisten in Satteldach­form dienen z. B. zur Abgrenzung von Platten­belag und Dach­begrünung auf Flach­dächern.

Material:

  • Aluminium

Optionen:

  • Ecken
  • Edelstahl
  • Sonder­farben: Pulver­beschichtung in allen RAL-Tönen
  • Andere Materialien auf Anfrage

Lieferlänge:

  • 2000 mm
Zur Produkt­information
Produktfoto

Kies­fang­leisten in L- Form mit ange­formten Ver­binder

Kiesfang­leisten in L-Form mit ange­formten Verbinder eignen sich ideal zum Ab­grenzen oder Ein­fassen von z.B. extensiven Dach­begrünungen. Ferner werden sie als Schub­sicherung bei leicht geneigten Grün­dächern oder als Ab­schluss am Dachrand oder Traufe eingesetzt. Die Lochung im Auflage­schenkel ermöglicht eine sichere Fixierung mittels eines Schlepp­streifens auf der Dach­abdichtung.

Durch den angeformten Verbinder, können die Kiesfangleisten einfacher ineinander gesteckt werden. Der sonst zusätzlich benötigte Verbinder entfällt.

Material:

  • Aluminium
  • V2A verkupfert (nur bei der Satteldachform)

Systemkomponenten:

  • Kiesfangleiste
  • Ecke

Optionen:

  • andere Abmaße, Materialien und Material­stärke auf Anfrage

Lieferlänge:

  • 2500 mm und 3000 mm
Zur Produkt­information
Kiesfangleiste ProduktfotoKiesfangleiste Verbinder im Einsatz

Quelle: DTB Dachtechnik Briel GmbH & Co. KG

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems Building GmbH & Co. KG

Zum Seitenanfang